dipl. ganzheitliche Kunsttherapeutin, Malerin, ursprünglich autodidaktisch seit 25 Jahren, div. Kurse und Fortbildungen
Ich beschäftige mich in meiner Kunst sehr vielseitig: Bilder mit Acryl und Mischtechnik, ich arbeite gerne mit Strukturmaterial  in meinen Bildern, vor allem mit Sand. Ich beschäftigte mich auch immer wieder mit Worten und Sätzen in Bildern und verwende dies oft als Elemente in Acrylbildern.
Zur Zeit arbeite ich viel mit Tusche und experimentiere hier mit Material und Mischbarkeit mit anderen Materialien.
Weiters gibt es eine Anzahl an Werken in Speckstein und Holz – Jedes Material macht etwas Anderes mit mir – Einmal fließt es und entsteht wie von alleine , ein anderes Material ringt mir schweißtreibende Beschäftigung ab.
Als ganzheitliche Kunsttherapeutin ist für mich der freie Zugang und das Schaffen ohne Zwang wichtig – die Kunst und die Beschäftigung mit sich selbst in der Kunst ist für mich von vornherein heilsam.

Beteiligung an den Mödlinger Kulturtagen 2017:

  • 09.09.2017 14:00-16:00h Specksteinschleifen für alle zum Mitmachen